Presse 1999 – 2009

PRESSESPIEGEL 1999 – 2009

Dieser Pressespiegel fasst die wesentlichen Etappen der Debatte um die juristische und gesellschaftliche Rehabilitierung der Deserteure und Opfer der NS-Militärjustiz bis 2009 zusammen. Die Erfassung ist dabei nicht streng chronologisch sondern fasst die Debatte anhand ausgewählter Artikel zusammen, die Erfassung endet kurz nach dem Gesetzesbeschluss am 21. Oktober 2009.

Audio/Video
  • Audio: Ö1 – Journal Panorama (MP3) – 8. 10. 2009
  • Video: ZiB2 - 7. 10. 2009
  • Video: ZiB1 - 7. 10. 2009
  • Audio: Ö1 – Abendjournal (als OGG bzw. MP3) – 7. 10. 2009
  • Audio: Ö1 – Mittagsjournal (MP3) – 7. 10. 2009

Zeitungs- und Zeitschriftenberichte international

Zeitungs- und Zeitschriftenberichte aus Österreich

Wanderausstellung zur Wehrmachtjustiz (“Was damals Recht war”) und Rehabilitierungsdebatte 2009

Hier können Sie die Debatte rund um die Ausstellung sowie die Rehabilitierung von Verfolgten der NS-Militärjustiz nachlesen.

Audio/Video
Zeitungs- und Zeitschriftenberichte international
Zeitungs- und Zeitschriftenberichte aus Österreich
GegnerInnen der Rehabilitierung
… von ganz rechts
Vertiefende Artikel

Rehabilitierungsdebatte 1999 bis 2008

Bereits vor Eröffnung der Ausstellung, besonders von 1999 bis 2005, fand in Österreich eine immer wieder aufflammende öffentliche Auseinandersetzung zur Rehabilitierung der Wehrmachtsdeserteure und anderer Opfer der NS-Militärjustiz statt. Dieser Pressespiegel (35 MB) belegt die Breite und Vielfalt dieser Debatte in österreichischen Zeitungen und Zeitschriften (in umgekehrt chronologischer Reihenfolge). Zur wissenschaftlichen Vertiefung dient diese Literaturliste.

Zur Person Richard Wadani
GegnerInnen der Rehabilitierung
  • Profil – 19. 7. 1999
    »Nicht jede Desertion war in Ordnung« (Interview)
    Inhalt: Herbert Scheibner über das Nein der FPÖ zur pauschalen Rehabilitierung
 … von ganz rechts
  • Aula 5/2005 – Fred Duswald
    Kopfjagd auf Kampl
    Inhalt: Zur Causa Kampl
  • Aula 7/2002 – Otto Keimel
    »Feigheit vor dem Zeitgeist«? (Entgegnung)
    Inhalt: Wörtliche Stellungnahme von Kameradschaftsbundpräsident Otto Keimel zur Berichterstattung in der Aula
  • Aula 6/2002 – Fred Duswald
    Feigheit vor dem Zeitgeist
    Inhalt: Zur Positionsänderung von Kameradschaftsbundpräsident Otto Keimel hin zum Befürworter einer Rehabilitierung
  • Aula 5/2002 – Fred Duswald
    Geld und Ehre für Deserteure?
    Inhalt: Zur Beantwortung einer parlamentarischen Anfrage von Terezija Stoisits durch Sozialminister Herbert Haupt
Wichtige Etappen im Rehabilitierungsprozess bis 2005
Anerkennungsgesetz 2005
Der Fall Kampl
Widerstandstagung im Parlament
  • Die Presse – hws – 20. 1. 2005
    »Demonstrativer Akt für NS-Deserteure«
    Inhalt: Bundespräsident Fischer verlangt die umfassende Rehabilitierung der Wehrmachtsdeserteure
Forschungsbericht “Opfer der NS-Militärjustiz”
Debatte zur sozialrechtlichen Anerkennung der Wehrmachtsdeserteure
Entschließungsantrag im Justizausschuss 1999
Vertiefende Artikel

nach oben ↑